Bass-Workshops

Es gibt neue Termine für alle Bass-Interessierten. Es wird einen neuen Workshop „Pimp Your Groove“ und einen Workshop zum Thema Motown geben.

Alle Details entnehmt ihr bitte den PDFs. Für alle weiteren Fragen steht euch der Andreas gerne zur Verfügung (Andreas@MusicMonster.de)

Motown 1, Motown 2
Pimp 1, Pimp 2


4 Gedanken zu “Bass-Workshops

  1. Ich bin durch Zufall auf eure Seite gestoßen. Eigentlich auf der Suche meinen Mann mit einem Gutschein für einen Kontrabass Schnupperkurs. Er ist ein recht guter Hobbybassist ,inspiriert von Richard Bona, Victor Vooten,Jonas Helborg,Jaco Pastorius………selbst spielt er in einer Rockband mit nur eigenen Stücken. Da er immer auf der Suche nach neuen Inspirationen und offen für neues ist ,fand ich die Idee mit dem Workshop garnicht so schlecht. Er hat am 19ten Februar Geburtstag und auf der Suche nach einem etwas anderem Geschenk bin ich auf ihre Seite gestoßen. Könnte ich mal vorbei kommen?

    1. Hallo Sylvia, danke für dein Interesse an meinen Workshops. Das klingt doch gut was dein Mann am Bass macht. Einen individuellen Kontrabass-Schnupperkurs könnte man auch über einen Gutschein oder eine 10er Karte machen. Die beiden Workshops „Motown“ und „Pimp your Grooves & Basslines“ sind aber natürlich auch was Schönes. Ruf mich gerne mal an oder komm vorbei. Kontaktdaten hier unter BASSUNTERRICHT LG Andreas

      1. Vielen Dank 🙂 ich werde mich die Tage telefonisch bei dir melden um einen Termin zu vereinbaren !
        Viele Grüße Sylvi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s