Homerecording

Homerecording & Arbeiten mit Reaper / Cubase

In unserer neuen Unterrichtsreihe beschäftigen wir uns ausgiebig mit den Möglichkeiten des Homerecordings. Auf Grund seiner weiten Verbreitung und seiner hervorragenden Möglichkeiten werden alle Beispiele mit Steinbergs Audio-Sequenzer Cubase bearbeitet.

Das Thema Recording ist schon lange nicht mehr nur Profis mit sündhaft teuren Studios vorbehalten. Inzwischen sind sogar die meisten „Supermarkt-Rechner“ gut geeignet um ein eigenes Demo zu erstellen oder Songideen zu bearbeiten. Ähnlich verhält es sich mit Mikrofonen und Audiointerfaces. Es ist erstaunlich, mit welch geringem finanziellen Aufwand brauchbare Ergebnisse erreicht werden können. Dabei muss der eigene Anspruch allerdings realistisch bleiben. Mit etwas Übung ist es durchaus möglich wirklich vorzeigbare Ergebnisse zu erzielen, die als Demomaterial für Veranstalter oder als erste CD für den Eigenvertrieb geeignet sind. Wer aber mit den wirklich teuren Chartsproduktionen mithalten will, der muss dann doch bereit sein wirklich viel Geld in die Hand zu nehmen 🙂

Während des Unterrichts werden wir von der Auswahl der geeigneten Hard- und Software, über das Aufnehmen und Bearbeiten von Audio- und MIDI-Spuren, bis hin zum Mix und Pre-Mastering alle wichtigen Punkte besprechen. Zu jedem Thema gibt es Projekte, die zu Hause als Nachbereitung des Unterrichts bearbeitet werden können.

Nach unseren Erfahrungen kann die Informationsflut dieses komplexen Themas erschlagend sein, wenn versucht wird alles in einem Ganztagesworkshop zu erledigen. Deshalb gehen wir den Weg unseren Unterricht – ähnlich wie guten Instrumentalunterricht – in kleinen, gut verdaubaren Häppchen zu servieren. So haben alle Unterrichtsinhalte Zeit zu sacken, bevor es an neue Aufgaben geht.

Teilnehmer unserer Kurse können Steinberg-Software zu besonderen Konditionen erwerben. Zu Unterrichtszwecken stellt Steinberg Schul-Software mit Preisnachlässen von bis zu 50% zur Verfügung.

Als Einstieg bieten wir einen 10 Unterrichtseinheiten umfassenden Kurs an, indem die wichtigsten Punkte erarbeitet werden. Zu jeder Stunde gibt es schriftliches Unterrichtsmaterial und vorbereitete Projekte, die das wiederholen und festigen der Unterrichtsinhalte erleichtern.

  • Grundsätzliche Überlegungen zu Hard- und Software
  • Reaper / Cubase – Grundlegende Funktionen
  • Aufnehmen und Bearbeiten von Audiospuren
  • Kleiner Einblick in die Welt der Mikrofone und der Aufnahmetechniken
  • Die verschiedenen Möglichkeiten Gitarren und Bässe aufzunehmen
  • Programmieren und Bearbeiten von MIDI-Spuren
  • Audio-Editing, die aufgenommenen Spuren für den Mix aufbereiten
  • Mix 1: Grundsätzliche Überlegungen zum Thema Mixing
  • Mix 2: Einsatz von Equalizern
  • Mix 3: Einsatz von Dynamikprozessoren
  • Mix 4: Einsatz von Effekten
  • Mix abschließen und Pre-Mastering

Der Unterricht findet als Einzelunterricht oder auf Wunsch in einer kleinen Gruppe statt. So können wir sicherstellen, dass der Unterricht genug Raum bietet um auf deine individuellen Bedürfnisse eingehen zu können. Nach Absprache können auch einzelne Stunden je nach Bedarf stattfinden.

Ziel ist es, dass Du am Ende in der Lage bist deine eigene Produktion mit deinen Vorstellungen und deinem Equipment umzusetzen!

Für Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Der Lehrer: Marius Andre

Mail: Marius@MusicMonster.de, Web: www.Marius-Andre.de
Telefon: 0208 / 768 20 57, Mobil: 0160 / 77 60 797

Marius Andre

Marius Andre studierte Musik (Schwerpunkt Jazz/Pop) am Münchener-Gitarren-Institut und an der Hochschule der Künste Arnheim (NL). Er arbeitet als Profimusiker mit verschiedensten Bands & Projekten und unterrichtet seit 10 Jahren E-Gitarre.

Sein Unterricht ist von der Bezirksregierung Düsseldorf als studien- und berufsvorbereitend anerkannt.

Preise

EINZELUNTERRICHT

GEBÜHREN

Einzelstunde 45 Minuten 36€
Einzelstunde 60 Minuten 46€
10 x 45 Minuten Kurs 305€

GRUPPENUNTERRICHT MIT 2 ODER 3 TEILNEHMERN

Einzelstunde 60 Minuten 26€ pro Kopf
10 x 45 Minuten Kurs 165€ pro Kopf